Flintenweiber

Flintenweiber

Helga Bürster

 

Preis 9,90 €   inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Thea Thadig ermittelt in einem spannenden Kammerspiel
Menge
  

Helga Bürster :  Flintenweiber

  • Ausgabe: Taschenbuch
  • Verlag: Emons Verlag
  • Umfang:256 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Gewicht und/oder Format: 13,5 x 20,5 cm



Kurzbeschreibung


Privatdetektivin Thea Thading hat ihren ersten Auftrag: Sie soll her-ausfinden, welcher Hund sich am Zaun ihres Nachbarn erleichtert. Doch dann kommt ihre alte Bekannte, die Wittmunder Kommissarin Wilma Menkens, ins Oldenburger Land, gemeinsam mit den Da-men ihres Schützenvereins. Nur wenig später liegt Wilma angeschossen im Maisfeld – nicht weit entfernt von einer Leiche mit einem Sack voller Cannabis ...

Thea Thadig ermittelt in einem spannenden Kammerspiel

»Flintenweiber« von Helga Bürster besticht durch seinen intelligent konzipierten Plot und dessen unerwarteten Wendungen. Die Auto-rin entwickelt ein kluges Kammerspiel mit wenig Personal, in dem jeder höchstverdächtig ist. Nach und nach eliminiert sie mögliche Täter, wobei es immer eine unerwartete Überraschung gibt, sobald der Leser meint, auf der richtigen Spur zu sein. Der kalte November, die norddeutsche Kulisse und das Thema Jagd liefern ein authentisches Flair der Gegend rund um Oldenburg. Zeitlich bewegt sich der Roman in der Wildwoche, in der auch die Hauptjagdsaison beginnt. Thea Thadig, eine suspendierte Kommissarin, ermittelt mit viel Humor in einer norddeutschen Wild-West-Romantik. Ein spannender Unterhaltungskrimi mit gefährlich guten Wildrezepten im Anhang.

Kunden, die sich für diesen Artikel interessiert haben, interessierten sich auch für:

Mord zwischen Ebbe und Flut
Mord zwischen Ebbe und Flut
9,90 €
Wer mordet schon am Wattenmeer?
Wer mordet schon am Wattenmeer?
9,99 €
Friesisch Roulette
Friesisch Roulette
8,95 €